UA-128071395-1
Sandra Owoc
Immobilien und Baufinanzierung
 



Am 18. März 2018 hieß es zum 2. Mal...


... "Auf die Löffel, fertig, los" und 32 Teams kochten um die Wette für den guten Zweck. Selbst kalte drei Grad Außentemperatur konnten den  unglaublichen Gästeandrang nicht bremsen; es konnten mehr als 1.500 Gäste begrüsst werden.

In diesem Jahr gab es, neben dem Gaumenschmaus, auch einiges an Rahmenprogramm für die ganze Familie. So waren die Skyhunters aus Frechen mit sechs ihrer Wildvögel ein echtes Besuchermagnet für groß & klein. Ramon Ademes, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Kölsche Kraat &  auch durch seine TV-Rolle als Koch in der beliebten RTL-Serie "Unter uns", trotze der Kälte und schwang gemeinsam mit den Männern der Freiwilligen Feuerwehr Siegburg die Suppenkelle & beglückte die Gäste mit heißer Suppe aus der Gulaschkanone. Viele kleine Gäste ließen es sich nicht nehmen und krabbelten ganz glücklich ins bereit gestellte Feuerwehrauto und konnten einmal Feuerwehrmann oder -frau sein! Lustige Fotos aus der Fotobox & eine bestens gelaunte Entertainerin Käthe Köstlich sorgten ebenfalls für beste Stimmung. Zeitweise war der Andrang enorm und man musste nach draußen ausweichen, wo unsere Kälte erprobten Marktleute vom Wochenmarkt Siegburg ebenfalls Suppe ausgaben und die beliebten frisch gebackenen Waffeln, heiße Getränke vom Sion an der Outdoor-Bar das Gesamtangebot abgerundet haben.



Wir sind sehr glücklich über den erzielten Spendenertrag von 4.000,- Euro  - das waren rund 3.000 ausgegebene Suppenportionen - das sind rund 600 Liter Suppe.

Es war uns eine große Freude den Betrag an die drei Charityprojekte zu übergeben:

3.000,- Euro an unseren Benefiz-Partner Hilfe für Nick & Co. - Helfende Hände Oberberg (empfangen von der Initiatorin Bettina Hühn)

je 500,- Euro gingen an DWib - Die Welt ist bunt - Integrationshilfe e.V. Siegburg

und an die Aktion Lichtblicke e.V. (stellvertretend empfangen von Sven Jaworek / Redakteur/Moderator bei Radio Bonn/Rhein-Sieg)


Als Initiatorin bedanke ich mich von ganzem Herzen bei unseren Kochteams, unseren Partnern & Sponsoren, die uns zum 2. Benefiz-Kochevent zur Seite gestanden haben - und wir sagen DANKE UNSEREN GÄSTEN aus nah & fern - dass SIE unsere Suppen verkosten haben und dafür fleissig gespendet haben.

Nicht zu vergessen - auch ein DANKESCHÖN all den "Alltagshelden", die sich bei unserem DKMS Deutschland-Team als potenzielle Lebensretter haben registrieren lassen. Allen Helfern, vor und hinter den "Kulissen" - vielen Dank für Euern Einsatz!


Ausführliche Informationen, Bilder, Presse-Berichte & Kontakt unter:   http://www.siegburgersuppensause.de/



Anrufen
Email